Silberhartlot flußmittelummantelt
Unsere cadmiumfreien Silberhartlote zeichnen sich durch sehr gute Fließeigenschaften und hohe Zugfestigkeiten aus. Es entstehen keinerlei gesundheitsgefährdende Metalldämpfe während des Lötprozesses
  • Artikelnummer: 42-00-FE-500-140
Stab-Durchmesser
ab 7,20 €

inkl. 20% USt., zzgl. Versand (Österreichische Post)

Netto: 6,00 €

sofort verfügbar
Beschreibung
Kurzinformationen
  • Artikelnummer:
    42-00-FE-500-140
  • Versandgewicht:
    0,03 Kg
  • Artikelgewicht:
    0,01 Kg
  • Inhalt:
    1,00 Stück
  • Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ):
    50,00 × 0,15 × 0,15 cm
Beschreibung

Anwendungsbereich
Zum Hartlöten von Stahl, Temperguß, Kupfer, Kupferlegierungen, Nickel und Nickellegierungen.
Mit L-Ag55Sn können auch Verbindungen an Edelstahl hergestellt werden.
Wir empfehlen jedoch für Lötungen an CrNi -Stahl generell ein nickelhaltiges Lot, wie z.B. un
ser L-Ag56InNi.
Diese cadmiumfreien Lote finden unter anderem Anwendung im medizinischen sowie
im Lebensmittel -Bereich.
Auch  für  Leitungen,  in  denen  technische  Gase  wie  z.B.  Sauerstoff,  Stickstoff,  Wasserstoff,  CO2  sowie
Edelgase wie z.B. Argon und Helium transportiert werden bestens geeignet.
Die  Lötstellen  sind  bei  Betriebstemperaturen  von - 200°C  bis  +200°C  einsetzbar.  Keine  nennenswerte
Reduzierung der Zugfestigkeit und Kerbschlagfestigkeit von Lötverbindungen an Kupfer, Messing und Stahl bei
? 196°C feststellbar. .

Frage zum Produkt
Frage zum Produkt