Elektrodenschweißgerät Superior 250
MMA und WIG Inverterschweissgerät für das Elektrodenschweißen mit Gleichstrom (DC) und Streifenzündung. Einsatz verschiedenster Elektrodentypen: rutiler, basischer Elektroden, Edelstahl-,Gußeisenelektroden usw. Lieferung komplett mit Schweißplatzausrüstung
  • Artikelnummer: 55-05-TE-816-039-000
im Shop nur : 738,38 €

inkl. 20% USt., zzgl. Versand (Österreichische Post)

Netto: 615,31 €

Unser bisheriger Preis: 984,50 €
Rabatt: 25%
sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage innerhalb von Österreich weitere Infos


Beschreibung
Kurzinformationen
Netzanschluß
  • Netzspannung:
    400V-3ph/50Hz
  • Netzsicherung:
    10A
  • Anschlußleistung:
    bei 60%ED 4kW
Schweissen
  • Schweissverfahren:
    Elektrodenschweissen
  • Schweiss-Stromart:
    DC= Gleichstrom
  • Stromregelart:
    Stufenlos
  • Einschaltdauer bei 40°C max. Strom:
    25% bei 220A
  • Schweissbereich in Amper:
    10-250
  • Leerlaufspannung in Volt:
    65
  • Schweißstrom bei 60% ED 40°C:
    130
  • Verschweißbare Elektroden:
    1,6-5,0mm
Gerät
  • Kühlart:
    F
  • Isolierklasse:
    H
  • Netzstecker:
    CEE Stecker 5polig 16A
  • Schutzklasse:
    IP23
Beschreibung
MMA und WIG-LIFT Inverterschweissgerät, mit Gleichstrom (DC) und Mikroprozessorz Steuerung, geeignetzum Elektrodenschweißen mit Zellulose- und umhüllten Elektroden wie rutilen, Gußeisenelektroden, basischen Elektroden, Aluminium und Edelstahlelektroden bis zu einem Durchmesser von 6 mm. Eigenschaften: kompakt und leicht hohe Schweißtromstabilität bei Änderung der Versorgungsspannung sofortige Kontrolle der Schweißtropfenübertragung Anpassung Arc-Force und Hot-Start auf den jeweiligen Elektrodentyp Anti-stick Vorrichtung Fernkontrollanschluss Schutzeinrichtungen Thermostat, Überspannung, Unterspannung, Überlastung, Stromaggregat (+/- 15%). Serienmäßige Ausstatung mit: Hotstart = Die Vorrichtung Hot Start stellt bei jedem Neustart des Schweißgerätes Überstrom bereit und unterstützt dadurch die Zündung des Lichtbogens. Arc-Force = Dank der Vorrichtung Arc Force gehen Tropfen geschmolzenen Materials leichter von der Elektrode zum Werkstück über. Verhindert wird nämlich das Erlöschen des Lichtbogens, wenn über diese Tropfen der Kontakt zwischen Elektrode und Schmelzbad zustandekommt. Anti-Stick = Die Funktion Anti-Stick schaltet den Schweißgeneratoren automatisch ab, wenn die Elektrode am Werkstück festklebt und von Hand abgelöst werden muß, ohne die Elektrodenklemme zu beschädigen.
Frage zum Produkt
Frage zum Produkt